Wähle deine Größe

Trustpilot

VANDRAP - Die Story.

  • 2 Minute/n Lesezeit

Die Story hinter VANDRAP

Gründer Vandrap - Sebastian Chojnacki Portrait

 

Sebastian - der Gründer von Vandrap

Sebastian, Gründer von Vandrap und ein solider Sportsmann, war immer wieder unzufrieden mit den auf dem Markt erhältlichen Sportbekleidungsartikeln. Es wuchs langsam eine Idee heran, wie sein perfektes Sportoutfit auszusehen hatte. Diese Momente formten sich knapp 2,5 Jahre vor dem Launch des Online-Shops.

Zweieinhalb Jahre voller Arbeit, Ideen, Herzblut, Überwindungen, finanzieller Hürden, Kommunikationen mit Lieferanten und Schneidern, belächelnder Begegnungen… und – Willenskraft, Beharrlichkeit, der Glaube an sich selbst und die Unterstützung von der Familie und guten Freunden. Und genau das ist es, was VANDRAP ausmacht!

Wie kam Sebastian auf den Namen VANDRAP?

Für ihn stand der Sport (das über seine eigenen Grenzen hinausgehen), immer im Zusammenhang mit der Forderung seines Selbst, Disziplin, starkem Willen und der ebenso erforderlichen Regeneration.

Der Name ist aus dem Norwegischen „vanndråpe" abgeleitet und bedeutet übersetzt "Wassertropfen".  

Erkennst Du die Parallelen zwischen „VANDRAP“ und Sebastians Definition von Sport? Wir verbinden Wasser mit Reinheit, Regeneration und allgemeinem Leben auf der Welt. Allerdings kann Wasser auch eine wahnsinnig große Kraft aufbringen.

 Reinheit

Bei der reinen Idee geblieben, 

ohne großspurig Hochmut zu leben

Regeneration & allgemeines Leben

Familie & Freunde, 

trotz der Belastung durch Vollzeitjob, Nebenjob und Vandrap Realisierung

Große Kraft

Trotz vieler Arbeit, Stress, finanziellem Aufwand, Skepsis anderer:

Mit voller Leidenschaft durchgezogen & seinen Traum verwirklicht

 

Und eben diese Aspekte wollte er in seiner(/n) Kollektion(en) wiederspiegeln. Minimalistische Farben, bequeme, wohlfühlende und widerstandsfähige Materialien. Auch die Langlebigkeit der Produkte steht für ihn auf der Prioritätenliste. Ohne viel Chichi die Anforderungen an optimale Fitness-Bekleidung erfüllen.

Aus der anfänglichen Idee, seine eigene Sportbekleidungsmarke zu kreieren, diese fertigen zu lassen, zu vermarkten und im allerbesten Fall den ein oder anderen Cent damit zu verdienen, wuchs ein grandioses Team heran. Ein Team aus langjährigen Freunden, neuen Vandrap-Members und natürlich seiner Familie.

Aller Anfang ist schwer

Es geht Sebastian aber nicht allein darum, durch den Verkauf seiner Kollektion(-en) einen großen Gewinn zu scheffeln. Sein Ziel ist es, so umfassend wie möglich umweltfreundlich in Produktion gehen zu können. Dass sich das – allein durch den finanziellen Aspekt – zu Beginn eines Start-Ups schwierig gestaltet, sollte jedem bekannt sein. Sein Plan ist es aber, dieses Vorhaben niemals aus den Augen zu verlieren und sich dahingehend peu à peu zu verbessern.

Wie Du merkst, ist VANDRAP keine der berüchtigten Schnappsideen. Viel Herzblut, Leidenschaft, Freude und auch Tränen stecken hinter diesem Start-Up.

Es ist immer schwierig Erlebtes und Empfindungen in Worte zu fassen und diese treffsicher auszuwählen. Doch wir hoffen, dass Du durch diese Story einen guten Einblick auf die Story von und hinter VANDRAP bekommen hast.

#TeamVandrap ist gespannt auf Dein Feedback zur Kollektion!

We gonna rock it with YOU!

Search